Informationen für Leistungserbringer


Wenn Sie ein Erbringer der Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets sind (z. B. Schule, Kindertageseinrichtung, Sportverein), stehen Ihnen die Ansprechpartner/innen beim jobcenter Kreis Steinfurt gerne für Fragen zur Abrechnung der Leistungen sowie weitere Anliegen unter den folgenden Rufnummern gerne zur Verfügung:

  • Tel.: 02551 / 69 - 17 66 (ab 01.12.18 Durchwahl 69 - 5124)
  • Tel.: 02551 / 69 - 17 68 (ab 01.12.18 Durchwahl 69 - 5127)
  • Tel.: 02551 / 69 - 17 69 (ab 01.12.18 Durchwahl 69 - 5128)

MünsterlandKarte

Seit dem 01.02.2015 werden die Leistungen über die MünsterlandKarte erbracht. Hierdurch soll die Abrechnung der Leistungen für Sie deutlich vereinfacht werden.

Für die Teilnahme an diesem web-basierten Verfahren ist Ihre einmalige Online-Registrierung als Leistungserbringer erforderlich.

Was genau die MünsterlandKarte ist, wie Sie sich als Leistungserbringer registrieren und wie das Verfahren funktioniert, erfahren Sie auf  www.kreis-steinfurt.de/muensterlandkarte.

<-- Seite zurück

Photo of   Arbeitgeberhotline Arbeitgeberhotline 05971 / 80 40 81 88

Neuester Arbeitsmarktbericht:

Titelbild Arbeitsmarktbericht

Arbeitsmarktbericht November 2018

Download [308 kB]

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in Leistungsgewährung im gehobenen Dienst

Download [180 kB]

Ausbildungsplatz Kauffrau/-mann für Büromanagement

Download [87 kB]

Sachbearbeiter/in für Eingliederungsleistungen nach dem SGB II

Download [166 kB]

Infomaterial

Deutsch lernen im Kreis Steinfurt

Download [1.1 MB]

Flyer Jobcafé

Download [1.8 MB]

Flyer Schwangerschaft und SGB II

Download [354 kB]

Flyer der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)

Download [128 kB]

Flyer "Einstiegsqualifizierung Arbeitgeber"

Download [1.9 MB]

Flyer "Einstiegsqualifizierung Jugendliche"

Download [209 kB]

Flyer "Zweijährige Berufsausbildung"

Download [1.7 MB]

Flyer für Arbeitgeber "Förderung betrieblicher Umschulungen"

Download [389 kB]

Flyer für Bewerber "Förderung betrieblicher Umschulungen"

Download [362 kB]