Zum ersten Mal Arbeitslosengeld II beantragen

Sie möchten erstmals einen Antrag auf Arbeitslosengeld II stellen? Kein Problem. Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt!

1. Melden Sie sich bei uns - Ihrem Jobcenter

Sie finden uns im Rathaus Ihrer Gemeinde oder Ihrer Stadt. Gemeinsam besprechen wir Ihre persönliche, finanzielle Lage. Zum Abschluss des Gesprächs erhalten Sie dann die Anträge und Unterlagen für das Arbeitslosengeld II.

Hier finden Sie die Adresse sowie Öffnungszeiten Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung


Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
Personalausweis oder alternatives Ausweisdokument 
Sozialversicherungsausweis

2. Füllen Sie die Antragsunterlagen auf ALG II aus

Füllen Sie bitte den Hauptantrag auf Arbeitslosengeld II mit den für Sie passenden zusätzlichen Anlagen aus. Dabei helfen Ihnen unsere Ausfüllhinweise in Deutsch und in anderen Sprachen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne.

Hauptantrag
Ausfüllhinweise zum Hauptantrag


Bitte beachten Sie:
Das Arbeitslosengeld II wird erst ab dem Monat gezahlt, in dem Sie es beantragt haben.

3. Geben Sie Ihre Antragsunterlagen ab

Damit wir Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten können, bringen Sie bitte alle von uns angeforderten Unterlagen zur Antragsabgabe mit.

Dazu gehören unter anderem:

  • Antragsunterlagen für Arbeitslosengeld II
  • Kontoauszüge (der vergangenen sechs Monate)
  • Mietvertrag, Heiz-/Nebenkostennachweis
  • Einkommens- und Vermögensnachweis

Bitte weisen Sie sich bei jedem Termin mit Ihrem Personalausweis oder einem alternativen Ausweisdokument aus.

4. Sie erhalten Ihren Bescheid

Nachdem Sie alle Unterlagen vollständig abgegeben haben, bearbeiten wir Ihren Antrag. Die Entscheidung, ob Sie Arbeitslosengeld II beziehen können, teilen wir Ihnen schriftlich in Form eines Bescheides mit.


Den Bescheid verstehen. Wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen.
 Bescheid-Erklärer

5. Zurück ins Arbeitsleben

Nachdem Sie erstmal bei uns waren, erhalten Sie innerhalb von acht Tagen eine Einladung unserer Arbeitsvermittlung. Wir helfen Ihnen nicht nur finanziell, sondern unterstützen Sie auch bei der Suche nach Arbeit.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen (siehe weitere Informationen). Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.