Geld zum Leben
  • Neuanträge

    Sie brauchen in Ihrer jetzigen wirtschaftlichen Situation finanzielle Unterstützung, um Ihren Alltag bestreiten zu können? Dann wenden Sie sich bitte an uns. Rufen sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Unsere Mitarbeitenden in Ihrer Kommune sind für Sie da.

    Bitte beachten Sie: Sie müssen nicht mehr persönlich vorbeikommen.

    Wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen das weitere Verfahren. Alle notwendigen Antragsunterlagen schicken wir Ihnen per Post zu oder Sie laden sie bequem  herunter.

    Bitte beachten Sie, dass der Gesetzgeber mit dem Sozialschutz-Paket das Antragsverfahren vereinfacht hat. Bitte nutzen Sie daher nur diese Unterlagen.

  • Weiterbewilligungen

    Wenn Sie Ihre Leistungen in der Zeit vom 31. März bis zum 30. August weiterbewilligen lassen müssen, ist diese Mal kein Antrag nötig. Wir bewilligen die Leistungen automatisch weiter. Einen entsprechenden Bewilligungsbescheid erhalten Sie wie gewohnt rechtzeitig.

    Bitte beachten Sie: Sollten sich  Änderungen in ihren persönlichen oder finanziellen Verhältnissen ergeben haben, müssen Sie uns diese schnellstmöglich mitteilen. Rufen Sie uns hierzu kurz an oder schreiben Sie uns.

  • Notfälle

    Sollten Sie sich in einer unabweisbaren Notsituation befinden, rufen Sie uns bitte sofort an. Denn wir sind für Sie da! Gemeinsam mit Ihnen werden wir eine Lösung finden. In Einzelfällen ermöglichen wir auch eine kurze persönliche Vorsprache.


Hier finden Sie die Adressen und Telefonnummern Ihrer Ansprechpartner vor Ort. Direkt zu den Kontakten

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen (siehe weitere Informationen). Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.