Wer kann Leistungen erhalten?

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können Leistungen erhalten, wenn sie, 

  1. das 25. Lebensjahr nicht vollendet haben, 
  2. eine Kindertageseinrichtung/-tagespflege bzw. eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen,
  3. keine Ausbildungsvergütung erhalten
  4. in einer Familie leben, die SGB II-Leistungen (ALG II oder Sozialgeld), SGB XII-Leistungen, Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz, Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bezieht.
  • Leistungen für Bildung

    Leistungen für Bildung erhalten hilfebedürftige Schülerinnen und Schüler bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, die eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und hierfür keine Ausbildungsvergütung erhalten.

  • Leistungen für Teilhabe am sozialen Lebn

    Leistungen für Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft werden für alle hilfebedürftigen Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erbracht.

Kontakt
jobcenter Kreis Steinfurt
Bildungs- und Teilhabeleistungen
Tecklenburger Straße 10
48565 Steinfurt
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen (siehe weitere Informationen). Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.