Wer bekommt Arbeitslosen-Geld 2?
Wer kann Geld vom Jobcenter bekommen?

Sie, Ihr Ehe-Partner

und Ihre Kinder ab 15 Jahre

bekommen Arbeitslosen-Geld 2,

wenn Sie

  • zu wenig Einkommen haben und
  • nicht genug Vermögen haben,
  • jeden Tag 3 Stunden arbeiten können,
  • in Deutschland wohnen,
  • keine Alters-Rente bekommen.


Ihre Kinder unter 15 Jahre können Sozial-Geld bekommen.

Sozial-Geld ist so ähnlich wie Arbeitslosen-Geld 2.

Wir helfen Ihnen mit den Anträgen.

  • Was bedeutet Einkommen?
    Sie können Geld von uns bekommen.

    Einkommen ist alles Geld,

    das Sie regelmäßig bekommen.

    Wir prüfen:

    Wieviel Geld bekommen Sie jeden Monat?

    Zum Beispiel:

    • Arbeits-Lohn,
    • Kinder-Geld,
    • Rente.

    Wir prüfen auch:

    • Müssen Sie für etwas kein Geld bezahlen,
      zum Beispiel keine Miete?
    • Können Sie Geld von einem anderen Amt bekommen?
  • Was bedeutet Vermögen?
    Was gehört zum Vermögen?

    Ihr Vermögen ist alles, was Ihnen gehört

    Wir prüfen:

    Wieviel Vermögen haben Sie?

    Zum Beispiel:

    • Spar-Bücher,
    • ein Haus,
    • teuren Schmuck.


    Vielleicht haben Sie viel Vermögen.

    Dann bekommen Sie kein Arbeitslosen-Geld 2.

    Sie müssen erst einen Teil von Ihrem Vermögen ausgeben.

    Zum Beispiel das Geld von Ihrem Spar-Buch.

    Mit dem Geld bezahlen Sie zum Beispiel

    Ihre Wohnung und Ihre Einkäufe.

    Ihr Vermögen wird weniger.

    Dann bekommen Sie Arbeitslosen-Geld 2.

    Im Gesetz steht,

    wieviel Vermögen Sie haben dürfen.