Regelmäßige Leistungen
WIr rechnen aus, wie viel Geld SIe bekommen.

Regelmäßige Leistungen bedeutet:

Dieses Geld bekommen Sie jeden Monat.

Wir rechnen das Geld genau aus.



Sie bekommen:                                                                                                          

SIe bekommen Geld für verschiedene Dinge.
  • den Regel-Bedarf,
    das ist ein bestimmter Geld-Betrag zum Leben jeden Monat,
  • die Miete und die Heiz-Kosten für Ihre Wohnung,
  • vielleicht mehr Geld,
    zum Beispiel weil Sie Probleme mit der Gesundheit haben.
    Das heißt Mehr-Bedarf.


Regel-Bedarf

Alle Menschen können Regelleistungen erhalten.

Der Regel-Bedarf wird jedes Jahr

für alle Menschen in Deutschland neu berechnet.

Seit dem 1. Januar 2020 ist der Regel-Bedarf

zum Beispiel:

  • 432 Euro für einen Erwachsenen, der alleine wohnt,
  • 778 Euro für ein Ehe-Paar,
  • 250 Euro für ein Kind bis 5 Jahre.

Zusätzlich zum Regel-Bedarf

bezahlen wir die Miete und die Heiz-Kosten für Ihre Wohnung.

Die Wohnung darf aber nicht zu groß sein.


Zusätzlich zum Regel-Bedarf und

zusätzlich zu Ihrer Wohnung

bekommen Sie mehr Geld,

zum Beispiel

SIe können in Ausnahmen mehr Geld bekommen.
  • wenn Sie schwanger sind,
  • wenn Sie Ihr Kind alleine erziehen,
  • wenn Sie oder
    Ihr Ehe-Partner oder
    Ihr Kind ab 16 Jahre
    eine Behinderung haben,
  • wenn Ihr Arzt Ihnen eine besondere Ernährung verordnet,
  • wenn Sie einen Durchlauf-Erhitzer oder
    einen Klein-Speicher für warmes Wasser haben.
    Das ist ein elektrisches Gerät in der Nähe vom Wasser-Hahn.
    Das Gerät erhitzt das Wasser.
    Man sagt auch: Boiler.


Sie wissen nicht,

ob Sie mehr Geld bekommen können?

Fragen Sie uns.